… der Beginn | Angebot

… natürlich glücklich mit Hund
als positiv kooperatives Mensch-Hund-Team leben!
… entwickeln – stärken – zusammenwachsen!

AUSBILDUNG zum staatliche geprüften THERAPIEBEGLEITHUND

jetzt auch für Sie & ihren Hund
eine professionelle Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team

jetzt anmelden zum Kennenlernen! per Email oder mobil 06763114324
Wo sind bereits die Stärken ihres „Mensch-Hund-Team“? Wo benötigst es noch Förderung, Entwicklung – mit professioneller Begleitung und Beratung!
Die individuellen Stärken des Team herausfinden und bei Wunsch in die Ausbildung einsteigen.
Lehrgänge zwei mal pro Jahr -JETZT schon nachfragen! – Vorbereitung und Kennenlernen laufend! die Ausbildung optimal organisieren, planen,…
mehr Info unter: Therapiehundeausbildung

Wir gratulieren den 6 Therapiehundeteams zur bestandenen Prüfung 2022!

WELPENKURS in KOOPERATION mit hundepfotenwerkstatt.at

WELPENKURS in einer Kleinstgruppe mit (max. 4 Welpen) passt zu Dir, wenn… Du Deinen Welpen optimal fördern, aber nicht überfordern möchtest., bist du bei uns richtig! Gemeinsam mit Catharina Pichler (Welpencoach, Verhaltens-Beraterin und zertifizierte Hundefachkraft) stehen wir Dir für Deine Hundefragen zur Verfügung und achten auf stressfreies Spiel, sowie optimale Vorbereitung für das weitere Leben, für dich und deinen Hund als Team.
1400m² eingezäuntes Trainingsgelände im 22 Bezirk mit viel liebevoll gestalteten Spiel- und Übungsmöglichkeiten bieten Deinem Welpen SPIEL – SPASS & LERNEN
Bei Interesse JETZT gleich informieren und anmelden!

einfach die Welt erfahren!
Wer bist den du?
von größeren lernen!

Live Online Vortrag: Kastration beim Hund – Segen oder Fluch?
01.06.2022 | 18-20.30 Uhr | Fortbildung meDOGs | Messerli anrechenbar!

Mein Hund ist schon 12 Monate/ hatte die erste Läufigkeit/ hebt sein Bein –
„Jetzt können wir endlich kastrieren!“

Aber warum eigentlich!? Wann ist eine Kastration sinnvoll und wann vielleicht sogar hinderlich für die weitere Entwicklung? Was sollte ich vorher beachten für mich und meinen Hund? 

Denn „Eier ab“ oder “Hündin ausräumen“ ist endgültig –
mögliche negative Konsequenzen bleiben Lebzeit bestehen!

mehr Informationen!

Hunde-Training & Hundeverhaltensberatung

  • ein Hund soll ins Haus kommen – Was sollte ich vorher wissen und bedenken? Welcher Hund, welche Rasse, passt zu mir/uns? Was benötige ich/wir?
  • ein starkes Mensch-Hund Team – Wie baue ich eine gute Bindung auf und stärke diese?
  • Wie kann ich meinen Welpen, Hund fördern, um eine gutes Therapiebegleithunde-Team zu werden?
  • Hunde verstehen?! – Wie kommuniziert mein Hund und wie ich mit ihm? Der Mensch lernt „Hündisch“ verstehen und „sprechen“!
  • ein „problemfreies“ Leben –  Was will  meine Hund? Was will ich/wir von ihm?
    Wie organisieren ich/wir das Leben mit einem Hund, das es für beide Seiten passt?
  • einfach natürlich Hund sein dürfen – welche „Freiräume“ braucht mein Hund? Wie würde sein Hunde-Tag optimalerweise aussehen?
    Welche Freiräume brauchen Sie damit es ihnen gut geht? Was geht gemeinesam?
  • Eine Problem taucht auf? Es klappt irgendwie nicht richtig?  – Richtig analysieren und erkennen: Was kann ich ändern? Benötige ich/wir professionelle Hilfe? Das „Problem“  von beiden Seiten (Mensch und Hund) professionell betrachten – gemeinsam neue Wege gehen, die für beide Seiten passen und umsetzbar sind!
  • mehr als EIN Hund? – Was sollte ich wissen, bevor  ein weiterer Hund einzieht? Hat mein Hund ein Mitspracherecht?
  • Hund aus dem Tierschutz? – Was sollte ich bedenken und wissen?
  • Futter – Wie füttere ich meinen Hund richtig? Was ist artgerecht, Vor- und Nachteile von BARF, Fertigfutter?
  • Wo sind die Grenzen in der Hundeerziehung und wo meine?
  • Hundeverhaltensberatung & Training
    Erstberatung (90 min.) 120€
    pro Einheit (50 min.) 60€
    5-er Block 280€
    10-er Block 540€
    Hausbesuche:  Zuschläge nach Vereinbarung (Wegzeit/Entfernung)
    gegen Vorauszahlung!

Preise inkl. Mwst.

Tiergestütze Interventionen

Sie suchen für sich selbst, ihre Kinder oder eine Institution Tiergestütze Interventionen? – Tiere helfen Menschen durch ihre bedingungslose Zuneigung, ohne zu bewerten, zu beurteilen, …so angenommen werden wie man ist! – einfach ICH sein dürfen!

Was ist ein  Therapiebegleithund? Dieser unterstützt im Team mit seinem Halter bei tiergestützten Interventionen im Rahmen von pädagogischen, psychologischen und sozialintegrativen Angeboten für Menschen aller Altersgruppen mit kognitiven, sozial-emotionalen und motorischen Einschränkungen, Verhaltensstörungen und Förderschwerpunkten, wie auch bei gesundheitsfördernden, präventiven und rehabilitativen Maßnahmen.

Wir (Pinu’u und ich), ein staatliches geprüftes Therapiebegleithunde-Team, freut sich auf ihre Anfrage!

Tiergestützte Interventionen
mit staatlich geprüften Therapiebegleithunde-Team
Einzel pro Einheit (45 min.) 75€
5-er Block 350€
10-er Block 690€
gegen Vorauszahlung!
Workshops und Kompetenztraining nach Absprache und persönlicher Vereinbarung!

Preise 20% Mwst.

Hundesicherheitstraining


…wie sicher ist IHR Kind im Umgang mit Hunden?
mehr Sicherheit, Freude und Wertschätzung im Kontakt mit dem besten Freund des Menschen, unseren Hunden!
in Kooperation mit  http://www.hundesicherheitstraining.at/

Noch Fragen? Terminvereinbarung
mobil 0676 311 43 24

Jeder neue Weg beginnt mit einem ersten Schritt!


Bei Fragen können Sie mich gerne unverbindlich kontaktieren!

Finde und auf meDOGs.net & speziell für therapiehundeausbildung.at

Therapiehundeausbildung | Lehrgang

Therapiehundeausbildung
zum staatlich geprüften TherapiebegleithundeTeam

Eine gute Ausbildung ist wichtig! Therapiehunde arbeiten für den Menschen und können durch ihre hohe Sensibilität und durch ihre Fähigkeit unsere Stimmungen zu „lesen“ sehr viel bewirken in der Interaktion mit den Menschen. Sie agieren im Hier und Jetzt und vollkommen wertfrei! Jeder ist so wie er ist und wird so angenommen!
Daher legen wir großes Augenmerk auf „achtsam sein“, auf gute Kommunikation, sowohl dem Hund gegenüber, als auch den Menschen!
Es freut mich sehr mit dem eingespielten Team Claudia mit Nala in der Ausbildung weiter zusammen zu arbeiten und andere neue Kooperationspartner „ins Boot zu holen“ wie Iris Schöberl und andere und somit eine professionelle Therapiehundeausbildung, bei meDOGs.net anzubieten.

Lehrgangsleiterin | Mag. Catharine Reichel
Therapiebegleithunde Ausbildnerin | staatl. geprüftes Therapiebegleithunde-Team | Hundeverhaltensberaterin& Trainerin | psychologische Beraterin | Diplom LSB | Mediatorin | Supervisorin | Kunsttherapeutin

NEUER AUSBILDUNGS-GRUPPE
Jetzt anmelden! zum „Kennenlernen des Mensch-Hund-Teams“

Sind ich und meine Hunde geeignet?
Wo sind die Stärken ihres „Mensch-Hund-Team“? Wo benötigst es noch Förderung, Entwicklung – mit professioneller Begleitung und Beratung zum Ziel!
Die individuellen Stärken des Team herausfinden und bei Wunsch in die Ausbildung einsteigen.

Vorgespräch mobil 06763114324 oder per Email
Das „Kennenlernen des TEAMS“ können sie persönlich, oder per Video absolvieren, ja nach Absprache!
„Kennenlernen des Mensch-Hund-Teams“ mit Erstgespräch,, Feedback und gemeinsamer Ausbildungsplanung – um auf individuelle Bedürfnisse des Teams eingehen zu können.

Ausbildungskosten (Kennen-lernen des Mensch-Hund Teams – Therorie Kurse – Praxistarining und Prüfunsgvorbereitung – Ausbildungszertifikat) belaufen sich auf einen Basis-Preis 1500€

Ausbildung Überblick

  • Kennenlernen des Mensch-Hund-Teams
  • Sozial-Walk
  • Theorie-Block | Wissensvermittlung Online (per Zoom)
  • praktische Übungen | Training
  • acht eigene Einsätze, gemeinsam mit einem geprüften Team
  • Reflexion & Feedback
  • Abschlussprüfung | zum staatl. geprüften Therapiebegleithunde-Team (Messeli)

Uns liegt in der Ausbildung besonders am Herze:

  • ein achtsamer, respektvoller, wertschätzender Umgang mit Menschen und Hund
  • seinen eigenen Hundes kennenzulernen und vertrauen lernen
  • positiven zu bestärken und individuell zu fördern
  • voneinander profitieren und aneinander wachsen
  • als „gutes“ Mensch-Hund Team zusammenwachsen –
    damit man durch dick und Dünn gehen kann gemeinsam!

Wir machen ihren Hund nicht zum Affen! !

Gerne berate ich (Mag. Catharine Reichel) Sie im Vorfeld individuell unter mobil +436763114324

Genaueres finden Sie demnächst hier!

Eindrücke aus Einsätzen
Kinder | Jugendlichen | Senioren

wenn nicht anders angeführt alle Fotos bei C. Reichel 2020 & 2021 & 2022

EXTERNE nützliche LINKS

Handbuch für Therapiebegleithundeführer:innen zur Vorbereitung auf die Prüfung

Prüfungsordnung für die Beurteilung von
Therapiebegleithundeteams
durch das Messerli
Forschungsinstitut, Veterinärmedizinische Universität Wien (PDF)

Richtlinien Therapiehunde
des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz als pdf

Definition und gesetzliche Vorgaben finden sie beim Messerli Institut VetMed Wien